Qualität

Qualität

Eine erfolgreiche Hilfemaßnahme ist im Prozess, in der Struktur und im Ergebnis regelmäßig zu evaluieren. Hierzu sind alle notwendigen Voraussetzungen und Gegebenheiten angelegt, die von den Helfern selbstständig und eigenverantwortlich genutzt werden können.

Auch unser Träger bietet Praxisberatungen und Fortbildungen an, die der Reflexion und Weiterbildung dienen. Diese Angebote werden von den Einzelfallhelfern individuell und flexibel genutzt. Der kollegiale Austausch unterstützt die im Rahmen des Hilfeplanverfahrens vorgesehenen regelmäßigen Auswertungsgespräche und findet in den notwendigen sicheren Räumlichkeiten statt.

Zu den weiteren Rahmenbedingungen und Ressourcen unseres Trägers für die Qualitätssicherung gehören zum Beispiel jahrelang bestehende Kontakte, eine funktionierende Infrastruktur sowie eine angemessene sächliche Ausstattung.

Für weitere Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.